Vereinigung der Kirchgemeinden

Zum 01.01.2020 haben sich die

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Markranstädter Land und die
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig zur

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Markranstädter Land-Rückmarsdorf-Dölzig vereinigt.

Die Friedhofsverwaltung unterteilt sich weiterhin in:

- die Friedhofsverwaltung Markranstädt

(mit den dazugehörigen Friedhöfen Markranstädt, Waldfriedhof Miltitz, Kirchhof Miltitz, Kirchhof Lausen, Kirchhof Kulkwitz und Friedhof Quesitz) und

- die Friedhofsverwaltung Rückmarsdorf

(mit den dazugehörigen Friedhöfen Rückmarsdorf, Lindennaundorf, Frankenheim, Dölzig, Priesteblich)

Auch die jeweiligen Friedhofsordnungen und -gebührenordnungen sind nach den oben stehenden Friedhofsverwaltungen und deren Friedhöfen weiterhin getrennt!

Für die Friedhöfe der Friedhofsverwaltung Markranstädt trat nach Veröffentlichung im Amtsblatt der Stadt Markranstädt (Markranstädt informativ Ausgabe 1/2020) sowie Hinweis im Amtsblatt der Stadt Leipzig - jeweils am 18.01.2020 - eine neue Friedhofsgebührenordnung in Kraft. (siehe Anlage) Außerdem gab es einen Nachtrag zur Friedhofsordnung, welcher nun Partnergräber im Urnenruhegarten "Geborgenheit" auf dem Friedhof Markranstädt zulässt.

   

 
Urnenruhegarten "Geborgenheit"